Die OÖNachrichten nehmen den Schutz Ihrer Privatsphäre sehr ernst.

Um unsere Webseite möglichst benutzerfreundlich zu gestalten, werden sogenannte Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert. Dies ermöglicht Zusatzfunktionen wie die Personalisierung des Wetters oder die Wahl Ihres Lieblingsvereins.

Zur Finanzierung unseres Angebots sind wir auch auf Kooperations- und Werbepartner angewiesen. Diese verwenden eigene Cookies, haben aber keinen Zugriff auf von nachrichten.at gespeicherte Daten.

Mit Ihrem Einverständnis erlauben Sie es uns, Ihnen den vollen Umfang von nachrichten.at anzubieten. Details zur Verwendung von Cookies.

OK

Laufschuhe Laufschuhe Laufschuhe 37 weiß 37 ON Damen weiß weiß ON Damen Damen 37 ON 4qPr4wY

Laufschuhe Laufschuhe Laufschuhe 37 weiß 37 ON Damen weiß weiß ON Damen Damen 37 ON 4qPr4wY Laufschuhe Laufschuhe Laufschuhe 37 weiß 37 ON Damen weiß weiß ON Damen Damen 37 ON 4qPr4wY Laufschuhe Laufschuhe Laufschuhe 37 weiß 37 ON Damen weiß weiß ON Damen Damen 37 ON 4qPr4wY Laufschuhe Laufschuhe Laufschuhe 37 weiß 37 ON Damen weiß weiß ON Damen Damen 37 ON 4qPr4wY
Plüsch Spielzeug Einhorn Hausschuhe Unicorn New für Kinder Unicorn Pink Plüsch Schuhe Kenmont Hausschuhe Pantoffeln Erwachsene wtYBXqZx | ePaper | Digital
 |  A A A
Mittwoch, 12. September 2018, 17:03 Uhr

Linz: 28°C Ort wählen »
 
Mittwoch, 12. September 2018, 17:03 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  >  Salzkammergut

Gestank aus Papierfabrik Laakirchen: "Wir kriegen das wieder in den Griff"

LAAKIRCHEN. Seit der Produktionsumstellung einer Papiermaschine klagen Anrainer über fauligen Geruch.

Seit Monaten häufen sich die Klagen aus der Bevölkerung über den Gestank aus der Papierfabrik. Bild: Heinzel Group

Seit Monaten klagt die Bevölkerung von Laakirchen über unangenehmen Gestank nach faulen Eiern, der von der Papierfabrik Heinzel Paper Laakirchen ausgeht. Da die Beschwerden zuletzt stark zunahmen, haben sich jetzt die Behörden eingeschaltet.

SP-Bürgermeister Fritz Feichtinger bat die Verantwortlichen von Heinzel Paper vergangene Woche zu einen Gespräch. Geschäftsführer Thomas Welt bedauert die Belästigung und verspricht: "Wir setzen alles daran, das Problem rasch in den Griff zu bekommen, und wir werden das auch rasch schaffen."

Stinkt pestilenzartig

Die Papierfabrik stellte eine ihrer beiden Papiermaschinen (PM 10) im Vorjahr auf die Produktion von Wellpappe um. Der Rohstoff dafür ist Altpapier, das verflüssigt wird. Bei dieser Aufbereitung vermehren sich in sauerstoffarmen Bereichen der Anlage jedoch Bakterien, die zum Entstehen von Schwefelwasserstoff führen. Dieses Gas ist ungefährlich, aber es stinkt pestilenzartig.

Heinzel Paper hat längst externe Experten hinzugezogen, die auf die Vermeidung von Geruchsbildungen bei der Papierproduktion spezialisiert sind. Auch technische Maßnahmen wurden bereits eingeleitet: Zum einen werden die Kessel so umgestaltet, dass die Flüssigkeit ständig in Bewegung bleibt und sich keine sauerstoffarmen Bereiche mehr bilden können. Zum anderen werden Biozide eingesetzt, um die Bakterien, die zur Gasbildung führen, abzutöten. Die Biozide werden in der konzerneigenen Kläranlage wieder herausgefiltert und belasten die Umwelt nicht, versichert Welt.

Bürgermeister Feichtinger fordert eine rasche Behebung des Problems, hat zugleich aber Vertrauen in die Verantwortlichen bei Heinzel Paper. "Ich bin sicher, die Prozesstechniker kriegen die Probleme in den Griff", sagt er. Am 16. Mai wird für die Bevölkerung von Laakirchen eine Informationsveranstaltung zum Thema stattfinden.

Thomas Welt versichert auf Anfrage der OÖNachrichten: "Wir haben selbst das größte Interesse daran, den Gestank abzustellen. Wir möchten hier in Laakirchen ein guter Nachbar sein." Außerdem feiere die Papierfabrik heuer ihr 150-jähriges Bestehen. "Dieses Problem darf unser Jubiläumsjahr keinesfalls überschatten", fügt Welt an.

Kommentare anzeigen »
Artikel Edmund Brandner 09. April 2018 - 04:19 Uhr
Mehr Salzkammergut

"Die Gefahr ist zu groß": Wanderweg auf Drachenwand gesperrt

MONDSEE. Der Normalweg auf die beliebte Drachenwand am Ufer des Mondsees ist bis auf Weiteres gesperrt.

Michael Frostel tritt als Stadtrat zurück

GMUNDEN. Paukenschlag in der Gmundner Stadtpolitik: Michael Frostel (VP) zieht sich aus dem Gmundner ...

"Grüße Gustav" erzählt Klimts Leben in einer Mischung von Fakten und Fiktion

SEEWALCHEN. Der Seewalchener Erich Weidinger hat eine Biografie über den großen Künstler geschrieben.

Mobile Obstpresse reist nach Ohlsdorf

OHLSDORF. Der Obstsortengarten bietet jetzt für die Herbsternte an zwei Terminen Lohnpressungen an.

Film-Doku übers Mondseeland heute auf ORF III

MONDSEE. Regisseur Christian Papke nähert sich im 45-minütigen Film dem Lebensraum, Mythos und Idyll.
Meistgelesen    mehr »
Weitere Meldungen